Image_038.jpg
DSC04156_small.jpg

Das Luzerner Fasnachtskomitee (LFK)

Link zur Zunft zu Safran Link zur Wey-Zunft
Link zur MLG Link zur Fidelitas

Diese 4 Zünfte spielen in der Luzerner Fasnacht eine grosse Rolle. Sie bilden das Luzerner Fasnachtskomitee das unter anderem die zwei Fasnachts-Umzüge am Donnerstag und Freitag organisiert und für den Fasnachtsmäärt verantwortlich ist.

Man nennt sie gelegentlich ein bisschen despektierlich auch "Köfferlifasnächtlerr", die Mitglieder des Lozärner Fasnachtskomitees, kurz LFK genannt. Das mag daher rühren, dass viele von ihnen mit Aktenköfferchen an den doch recht zahlreichen Sitzungen eintreffen. Papiere, Dokumente, Schreibzeug und notabene Geld sind heute auch an der Fasnacht notwendig, vor allem wenn es um diese Aufgaben geht, die sich das LFK selber auferlegt und im Laufe der Zeit beträchtlich angewachsen sind. Dazu gehören in erster Linie die Organisation der beiden Umzüge vom Schmutzigen Donnerstag und Güdismontag, die Masken- und Kostümkurse, das Plakettenwesen, der Fasnachtsmäärt unter der Egg (seit 1974) usw.

Verfasser: Lorenz Fischer
Geschichte, Zünfte, Umzug, Fasnachtsbälle
Verlag Lozärner Fasnachtsfüerer, Luzern 1989
Faszination Lozärner Fasnacht, Band II