Image_040.jpg
DSC04051_small.jpg

Die Vereinigte

Unter dem Namen "Vereinigte Guuggenmusigen Luzern" - kurz "die Vereinigte" - schliessen sich über 90 Gruppierungen aus der Stadt Luzern und den umliegenden Agglomerationsgemeinden zum grössten Fasnachtsverband der Zentralschweiz zusammen. Neben den Guuggenmusigen sind auch Tambourenvereine, Kleinformationen und Wagen- und Maskengruppen Teil dieser Grossorganisation.

Die Vereinigten haben es sich auf die Fahne geschrieben, den fasnächtlichen Geist zu fördern und Traditionen, wie das Grindetragen und die musikalische Vielfalt, zu wahren. Die Vereinigten beleben und gestalten die Luzerner Fasnacht aktiv. Das Guuggali als Highlight im Vorfeld der Fasnachtstage oder das bombastische Monstercorso als krönender Abschluss der Luzerner Fasnacht sind zwei Beispiele dafür.

Die Luzerner Fasnacht muss und soll chaotisch sein. Damit dafür jeder seinen Platz hat, ist eine gewisse Grundkoordination absolut notwendig. Deshalb setzen sich die Vereinigten als Dachorganisation für die fasnächtlichen Interessen ihrer Mitglieder gegenüber der Stadt, den Behörden und auch den anderen Fasnachtsorganisationen ein.

Die Vereinigte - kreativer und traditionsbewusster Dachverband von über 4'000 Guuggern und Fasnächtlern.

Quelle: www.vereinigte.ch

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!